Wurzel Flügel Modell

Über das Modell von Waltraud Hermann

 

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem Wandel auf vielen Ebenen.

Die Effekte von Krisen, neuen Technologien und Digitalisierung sind teilweise unberechenbar, sprunghaft und komplex. Die Möglichkeiten des Lebens sind vielfältig.

Das fordert von uns reaktionsschnell zu sein, also bewegliche Flügel zu haben. Gelingt es uns gut damit zurecht zu kommen, können wir ein stabiles Rückgrat, ein festes Fundament mit starken Wurzeln aufbauen.

In meinem Wurzel Flügel Modell findest Du vierschiedene Quadranten und Merkmale, die Dir helfen, dich ienzuordnen. Die Lösungswege zur persönlichen Meisterschaft sind für jedne individuell unterschiedlich. Und wie bei Pflanzen, können auch unsere Wurzeln nachwachsen.

Wurzel Flügel Modell

Das Wurzel Flügel Modell beinhaltet 4 Quadranten. Je nach Situation befinden wir uns in einem dieser Quadranten. Dabei sind Achtsamkeit, Vertrauen und Erlaubnisse die Grundvoraussetzung damit unsere persönliche Meisterschaft gelingen kann.

Fehlen diese, so besteht die Gefahr in Burnout beziehungsweise Depression zu rutschen. Anhand von Beispielen erfährst Du im Kapitel wieso und wie Dir deine Meisterschaft gelingen kann.

 

Die rasanten Veränderungen in der Gesellschaft fordern uns reaktionsschnell zu sein, also sozusagen sehr bewegliche „Flügel“ zu haben. Und das gelingt nur mit einem stabilen Fundament, Rückgrat, also mit „starken Wurzeln“.

In meinem Wurzel Flügel Modell findest Du verschiedene Merkmale, die Dir helfen dich einzuordnen. Die Lösungswege zur persönlichen Meisterschaft sind für jeden individuell. Und wie bei Pflanzen können auch unsere Wurzeln nachwachsen. 

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem Wandel auf vielen Ebenen. Die Effekte von Krisen, neuen Technologien und Digitalisierung sind unberechenbar, sprunghaft und komplex. Die Möglichkeiten des Lebens sind vielfältig. Gelingt es uns auf das Wesentliche zu beschränken und dankbar zu sein, kann das zu einem stabilen Rückgrat führen.

Das Modell findest Du als Buchkapitel im Buch „Bewusstsein im Leben“

Das nunmehr 3. Buch der Serie „Frauen und Business“ aus dem Petra Polk Verlag ist ein von W.I.N Women in Network® initiiertes Gemeinschaftsbuch von neun Autorinnen zum Thema „Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstsein“.

Es ist auf Amazon am 18. Oktober 2021 als E-Buch für alle Reader und als Printbuch erschienen. Herausgeberinnen sind Petra Polk und Eva Laspas.

Auf 152 Seiten findet die Leserin inspirierende Impulse und Wege mit mehr Bewusstsein im Leben zu einer höheren Lebensqualität zu kommen.

9 Expertinnen geben Tipps und Übungen zu ihren jeweiligen Fachgebieten. Dadurch erhalten die LeserInnen unterschiedliche Perspektiven, was Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstsein verbindet. Und warum dadurch auch das eigene Business beeinflusst wird. Handfeste Themen sind dabei: Dein Talent, Eigenverantwortung, Entwicklungsweisheiten, innere Widerstände, Herz-Energie, Tiere als Helfer, Persönlichkeit, Angst vor Sichtbarkeit, Entscheidungsfähigkeit. 

Die verschiedenen Blickwinkel von Frauen für Frauen rund um das Thema „Wie meistern wir unser Leben“, aufbereitet in leichter, gut lesbarer Lektüre, angereichert mit Übungen zum Selbststudium und zum Überdenken eigener Situationen, zusätzlich noch mit QR-Codes für weiterführende Informationen versehen. Inspirierend fand ich die eigenen Geschichten der Autorinnen und überaus hilfreich ihre Modelle, z. B. das sogenannte Wurzel-Flügel-Modell, dessen Bezeichnung einem Zitat von Goethe entlehnt ist. Es weist kreativ und logisch aufgebaut den Weg zur Meisterschaft im Leben. Klare Kaufempfehlung.

Christa Schiffer

Was mir an diesem Buch so gut gefällt

Ein kleiner Vorgeschmack auf das Kapitel

Eine weitere Vertiefung des Modells findest Du als Kapitel im Buch „Achtsamkeit und Resilienz im Leben“

Unter dem Begriff Achtsamkeit reihen wir Begriffe wie Aufmerksamkeit, Geistesgegenwart, Inbrunst, Wachsamkeit oder auch Konzentration. Es sind aber auch Geistesgegenwart und das Leben im Hier und Jetzt gemeint.

Mithilfe unserer Autorinnen zeigen wir unseren Leser*innen, dass Achtsamkeit sehr viel weniger Meditation ist, als man sich vielleicht vorstellt. – Sie ist Bewusstsein. Und das braucht es, um einen hohen Resilienzfaktor zu haben. Beides benötigen wir im Business – egal, ob wir angestellt sind oder ein eigenes Unternehmen führen.